Alles ist da, wo es hingehört:
In einer Hand

 

Kreativ Team

Die „KREATIV GbR“ kümmert sich seit 1994 Jahren ums ganze Haus

In den ersten Jahren nach der deutschen Wiedervereinigung: wilde Zeiten, Wendezeiten. Brüche in Biographien, Neuorientierung, Chance und Risiko. Alles ist möglich. Auch für die Magdeburger Evelyn Tappe und Thomas Meyer. Die ehemaligen Arbeitskollegen gründen ein gemeinsames Unternehmen: die „KREATIV GbR“. Es ist 1994 und der Immobilienservice eine Branche mit Konjunktur. Evelyn Tappe: „Wir wollten kreativ in unserem Geschäft sein, keine Dienstleistung von der Stange anbieten, sondern eine mit Ideen und mit Herz.“ Firmen wie ihre gibt es Dutzende in der Stadt. „Wir setzen auf Nachhaltigkeit, nicht auf schnelles Wachstum,“ sagt Evelyn Tappe. Mit Erfolg, denn „KREATIV“ gibt es noch heute.

Am Anfang geht es um das Vermieten von Wohnungen. Und es geht erfolgreich. Das spricht sich herum. Die Kunden, Eigentümer von Einzel-Immobilien, empfehlen „KREATIV“ weiter. Der Kundenstamm wächst mit dem Wissen der Inhaber, wie es geht. 1997 entschließt sich Evelyn Tappe, noch einmal die Schulbank zu drücken: „Es ist uns zu heikel, die Hausverwaltung ohne fundiertes Wissen zu realisieren. Immobilienwirtschaft ist mit vielen rechtlichen Fallstricken versehen. Geht da mal was schief ...“ Zwei Jahre später ist sie Fachwirtin für Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und „KREATIV“ gewappnet für den nächsten Schritt: 1998 kommt zum Immobilienservice die Hausverwaltung hinzu. Noch fehlt ein weiterer Trumpf. Er folgt 2003 mit dem „KREATIV Hausmeisterservice“. Das Ergebnis: 95 Prozent der verwalteten Wohnungen sind vermietet.

Denn nun ist alles da, wo es hingehört – in einer Hand. „Zuhause“ in der Richard-Dembny-Straße 20.

Thomas Meyer weiß, was Kunden wollen: „Beauftragt man Fremdfirmen, weiß man nie, wann und in welcher Qualität die Aufträge erledigt werden. Hat man jedoch eigene Hausmeister, kann man ihnen täglich auf die Finger schauen und weiß, was läuft.“ „KREATIV“-Hausmeister kümmern sich um die Hausreinigung, die Grünpflege, den Mieterkontakt.